• Grey LinkedIn Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2019 Michaela Huser

Für Politik mit Weitblick

Ich freue mich als Nationalratskandidatin nominiert worden zu sein - herzlichen Dank für das Vertrauen!

Ich stehe für eine lösungsorientierte, vorausschauende Politik, für die Ausarbeitung von realistischen und machbaren Lösungsansätzen - mit Leidenschaft, Hartnäckigkeit und Augenmass. 

Für eine starke, wettbewerbsfähige Schweiz braucht es ein unternehmerisch denkendes Parlament, welches sich für gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen einsetzt, Vorschriften und Regulierungen reduziert und sich für die zentralen Elemente unseres politischen Systems, wie die direkte Demokratie und den Föderalismus stark macht. Gerne würde ich mich in Bern für eine konsequente bürgerliche Politik einsetzen!

50'025 Mal Danke für das Vertrauen!

Ich bedanke mich für 50'025 Stimmen bei meiner ersten Nationalratskandidatur. Für einen Sitz im nationalen Parlament fehlten rund 5'000 Stimmen. Durch dieses Resultat zusätzlich motiviert und als überzeugende Milizpolitikerin, werde ich meine Arbeit als Grossrätin sowie als Einwohnerrätin in Wettingen fortsetzen. 

Mein persönliches Resultat ist für unser Land unbedeutend. Viel dramatischer ist, dass die bürgerlichen Kräfte erhebliche Verluste hinnehmen mussten. Dies erschwert eine Politik für mehr Freiheit und Unabhängigkeit in den kommenden vier Jahren. Umso wichtiger ist, sich konsequent dafür einzusetzen. Ich mache dies aus Überzeugung und mit Herzblut!

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Es wäre mir eine Ehre, weiterhin auf diese zählen zu dürfen!

Möchten Sie mich auf meinem weiteren politischen Weg unterstützen, dann würde es mich freuen, wenn Sie meinem Unterstützungskomitee beitreten.

Dafür kämpfe ich:

Für einen schlanken und gesunden Staat

Ich möchte das unternehmerische denken in Bern fördern: Das Bewusstsein stärken, dass jeder Franken, den der Staat ausgibt, auf privater Seite zuerst erwirtschaftet werden muss. So setze ich mich für einen gesunden Staatshaushalt, einen massvollen, verantwortungsvollen Umgang mit unseren Steuergeldern und einen schlanken Staat ein.

 

Für einen starken Wirtschaftsstandort

Die KMUs sind das Fundament unserer Wirtschaft. Diesen erfolgreichen kleinen und mittleren Unternehmen, aber auch den grossen Unternehmen gilt es Sorge zu tragen. Ich setze mich für mehr unternehmerischen Freiraum und weniger Regulierungen und Bürokratie ein - konkurrenzfähige Rahmenbedingungen zur Sicherung der Arbeitsplätze.

Für unser Bildungssystem

Ein Standortvorteil unseres Landes sind gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter. Unser einzigartiges duales Bildungssystem ist dabei von elementarer Bedeutung und bietet einzigartige Chancen in unserem Land. Dem gilt es Sorge zu tragen! Eine vorausschauende Bildungspolitik ist mir wichtig. Geld alleine schafft jedoch noch keine gute Bildung, mehr Forschung oder Innovation. Es muss sichergestellt werden, dass Geld nicht einfach nutzlos in unseren Strukturen und bürokratischen Abläufen versickert sondern effizient eingesetzt wird.

Für eine sichere Altersvorsorge

Die Altersvorsorge steht auf dem Sorgenbarometer von Herrn und Frau Schweizer ganz oben: Um Milliardenlöcher in der AHV und eine systemfremde Umverteilung von jung zu alt in der 2. Säule zu verhindern, braucht es eine umfassende, strukturelle Reform unseres Vorsorgesystems.

Termine - die Kandidatinnen der SVP Aargau besuchen alle Bezirke:

24. August, 9-11Uhr, Wohlen

4. September, 18Uhr, SVP Frauen-Anlass, Lenzburg

10. September, 12-14Uhr, Aarau

13. September, 16-18Uhr, Baden

14. September, 14-18Uhr, Landsgemeinde Muri

20. September, 18Uhr, Leibstadt

4.-6. Oktober, Gwerbi Oftringen

8. Oktober, 7-9Uhr, Brugg

18. Oktober, 16-18Uhr, Rheinfelden

Mein Unterstützungskomitee

Co-Präsidium "Michaela Huser in den Nationalrat":

Alain Bütler, Präsident JSVP AG, Kallern

Beat Friedrich, Unternehmer, Vorstand AGV, Islisberg

Ernst Hasler, Alt-Regierungsrat, Strengelbach

Hans Killer, Alt-Nationalrat, Untersiggenthal

Hanspeter Koch, Generalagent Helvetia Versicherungen, Baden

Thomas Lenzin, Unternehmer, Präsident suissetec Aargau, Wölflinswil

Daniel Notter, Unternehmer, Grossrat und Einwohnerrat, Wettingen

Milly Stöckli, Unternehmerin, Bäuerin, Grossrätin und Vize-Ammann, Muri

Unterstützungskomitee

Abt Kurt, Neuenhof, Aubry André, Geschäftsführer, Würenlos, Baumann Jürg, Unternehmer, Einwohnerrat, Präsident SVP Wettingen, Wettingen, Baumann Stefan, Einwohnerratspräsident, Präsident SVP Brugg, Brugg, Benz Monica, alt-Bezirksrichterin und Einwohnerrätin, Wettingen, Benz Pius, Landwirt, Bezirksrichter und alt-Einwohnerrat, Wettingen, Bertschi Karin, Unternehmerin und alt-Grossrätin, Wettingen, Berz Silvia, Einwohnerrätin, Wettingen, Bodmer René, Grossrat und Bezirksparteipräsident Bremgarten, Unterlunkhofen, Bosshard Emil, Präsident Ortsbürger, Wettingen, Bürgi Hans Ulrich, Leiter Sozialregion Niederamt, Riniken, Emch Urs, Vizeammann, Bergdietikon, Flückiger Sylvia, Nationalrätin, Schöftland, Frautschi Daniel, Unternehmer, alt-Grossrat und Einwohnerrat, Wettingen, Frei Jürg, Würenlos, Fricker Martin, Partner Kommunikationsagentur, Einwohnerrat, Wettingen, Friker Vreni, alt-Grossratspräsidentin, Grossrätin, Oberentfelden, Furer Pascal, Grossrat, Staufen, Gähler-Brunner Judith, Einwohnerrätin und Fraktionspräsidentin FDP, Wettingen, Gilgen Martin, Betriebsleiter, Wettingen, Gosteli Patrick, Grossrat und Gemeindeammann, Böttstein,  Gräub Adrian, Verkaufsleiter, Präsident SVP Baden, Einwohnerrat, Baden, Hagenbuch Christoph, Agronom ETH, Landwirt, Grossrat, Oberlunkhofen, Halbheer Patrick, Projektleiter Sanitär, Oberrohrdorf, Hartmann Kaspar, Dr. oec. HSG, Küttigen, Hasler Samuel, Möhlin, Hürzeler Alex, Regierungsrat, Oeschgen, Huser Daniel und Martina, Unternehmer, alt-Gemeinderat, Wettingen, Hüsler Mario, Gemeindeammann, alt-Grossrat, Gansingen, Iten Doris, Grossrätin, Bier, Jäggi Rolf, Grossrat, Egliswil, Kaufmann Tonja, Vizegemeindeammännin, Grossrätin, Hausen, Knecht Hansjörg, Unternehmer, Nationalrat, Leibstadt, Koller Marlène,  Gemeindeammännin, Grossrätin, Untersiggenthal, Lanz Werner, alt-Grossrat, Wettingen, Laube Werner, Lengnau, Lauber Cäsar, Unternehmer, Schinznach Dorf,  Mair Alessio, Präsident KV Aargau Ost, Baden, Märki Hanspeter, Mandach, Metzger Barbara, Wettingen, Meier Maya, Grossrätin, Auenstein, Mittner Anni, Präsidentin SVP Neuenhof, Neuenhof, Perrin Christoph, Baden-Dättwil, Pfeffer Pascal, Unternehmer, Würenlos, Primault-Suter Tanja, Grossrätin, Gipf-Oberfrick, Retina Claudio, Ehrendingen, Ryser Rolf, Unternehmer, Grossrat, Würenlingen, Emil Schmid, Unternehmer, Wettingen, Schüepp Daniel, Unternehmer, Künten, Spörri Marlis, Grossrätin, Wohlen, Stierli Walter, Grossrat, Fischbach-Göslikon, Suter Franz, Geschäftsleitung, Sins, Wassmer Christian, Einwohnerrat, Wettingen, Widmer Thomas, Aarburg, Zeier Maurus, Betriebsökonom, Luzern, Zollinger Thomas, Präsident Finanzkommission, Würenlos

2 x auf jede Liste

20. Oktober 2019

Michaela Huser

in den Nationalrat

Im Gespräch mit Unterstützern